Willkommen, Gast!. Anmelden or Registrieren

1 Antworten

Garantiert mir die ESTA-Nummer die Einreise in die USA?

Gefragt von: 3449 Views ESTA-Antrag

Mein ESTA wurde gerade bewilligt und ist jetzt erstmal für zwei Jahre gültig. Ich habe aber von einem Bekannten gehört, dass man trotzdem abgewiesen werden kann. Ich fliege in die USA um meine zukünftige Uni für mein Auslandssemester zu besuchen. Mein Bekannter wurde genau dabei abgewiesen, da ihm eine "Einwanderungsabsicht" unterstellt wurde. Wie kann ich das vermeiden? Ich habe noch kein Studentenvisum beantragt. 

 

1 Antworten

  1. Beste Antwort


    Redaktion on Jan 06, 2014 Antworten

    Hallo,

    Nein. Ein bewilligter ESTA-Antrag garantiert dir keine Einreise. Die Entscheidungsgewalt liegt immer beim diensthabenden Grenzbeamten. Warum dein Bekannter Probleme mit seiner Einreise hatte, können wir dir hier nicht genau sagen aber eine “Einwanderungsabsicht” wird meistens unterstellt, wenn bereits ein Arbeits- oder Studentenvisum abgelehnt wurde bzw. noch in Bearbeitung ist und dann mit ESTA eingereist wird. Oft spielen auch Faktoren wie die Häufigkeit der Einreise und die Länge der jeweiligen Aufenthalte eine Rolle.

    Meist wird man in einem solchen Fall zu einer ausführlicheren Befragung in das Hinterzimmer geben, wo der genaue Sachverhalt dann geklärt wird. Wenn man im Bezug auf die Einreise nichts zu verbergen hat, sollte man sich da auch keine Sorgen machen.

    Im Zweifel muss man nachweisen können, dass man noch in Deutschland wohnt und auch dorthin zurückkehren muss. Um dies nachzuweisen kann man z.B: eine laufende Wohnungsmiete, Vereinsmitgliedschaften, laufende Semester usw. anführen.

    Generell ist eine Einreise mit ESTA aber nicht garantiert und man sollte es tunlichst vermeiden, nur mit ESTA-Status einem (auch unbezahlten) Praktium nachzugehen oder andere Tätigkeiten zu verüben, die über den ESTA-Rahmen hinausgehen.

    Ich hoffe, wir konnten helfen.

    Dein ESTA-Fragen-Team

    0 Votes Daumen hoch 0 Votes Daumen runter 0 Votes


Frage beantworten